Anordnung der Playlist wurde angepasst.

Video wurde erfolgreich aus der Playlist entfernt.

Mehr Funktionen im Videoplayer sind im Querformat verfügbar.

SALSA Pasito 04 klatsch Variation 1

Um das Video zu einer Playlist hinzufügen zu können, müssen Sie sich vorher anmelden. Anmelden

Allgemeine Infos:

PASITOS (pasos, span. „Schritte) bezeichnen im Salsa Schrittkombinationen, die ohne Partner getanzt werden. Das gemeinsame Tanzen von Pasitos (Pasos) dient oft auch als Aufwärmtraining beim Salsa tanzen.

Es gibt verschiedene Tanzstile im Bereich Salsa, wobei sich die Tanzstile nicht gravierend unterscheiden. Die Grundschritte und die Basisdrehung sind überall dieselben. Unterschiede gibt es hauptsächlich bei der Führung. Gleich wie die Salsa-Musik ist auch der dazugehörige Tanz das Ergebnis einer Fusion afrokaribischer und europäischer Tanzstile.

Hilfreiche Voraussetzung:

  • Basic Step Salsa eingeführt
  • Erfahrungen mit Bewegungsinputs zu Musik vorhanden
  • Beispiele aus der Kategorie "Kleine Tänze"

Tipps zur Ausführung:

  • Verschiedene Organisationsformen sind abwechslungsreich und entlasten die Lehrperson als "Vormachende".
  • Während der Übungsphase auch immer wieder Musik abspielen (Motivation). Variieren mit der Lautstärke.

Weiterführende Steps:

  • Mit verschiedenen Pasitos kann eine kleine Abfolge kreiert werden, die z.B. in der Gruppe in verschiedene Richtungen getanzt werden kann.
  • Salsafiguren und Pasitos miteinander verbinden

Tipps zur Musik: weitergehende Infos sind unter "Tipps & Methodik" > Musik zu finden

  • Zu diesem Beispiel können diverse Musikstücke verwendet werden. Hilfreich ist ein klarer Rhythmus mit bpm zwischen 70 - 105
  • Gute, motivierende Musik ist sehr wichtig. Auch immer wieder einmal aktuelle Musik verwenden. Langsamere und schnellere Musikstücke im Unterricht dabei haben. Diese dienen zur Abwechslung, Motivation und Variation beim Unterrichten.